CV

1974

High School Diplom Ketchikan, Alaska

1978-1984

Studium an der Georg-August-Universität, Göttingen

1984-1987

Tätigkeit am Lehrstuhl Prof. Dr. Uwe Blaurock, Göttingen
(Handels- und Wirtschaftsrecht, Steuerrecht und Rechtsvergleichung)

1987-1990

Referendarzeit in Braunschweig und Brüssel

1989

Promotion “Lex Mercatoria”
Materielles Recht vor der internationalen Handelsschiedsgerichtsbarkeit

1990

Rechtsanwalt (Braunschweig und Gebiet der DDR)
Dr. Meyerhoff, Appelhagen und Partner

1991 - 1992

Rechtsabteilung NORD/LB, Hannover

1992 - 1994

Anwalt BODEN OPPENHOFF RASOR RAUE, New York

1994 - 2004

Rechtsanwalt und Partner (ab 1995)
Dr. Appelhagen und Partner, Magdeburg

1997

Fachanwalt für Steuerrecht

1998 - 2004

Vorsitzender Richter am Anwaltsgericht, Sachsen-Anhalt

1999 - 2004

Vorstandsmitglied im Magdeburger Anwaltverein

ab 1996

Begleitung Aufbau und Umwandlung verschiedener Unternehmen und Aktiengesellschaften;
Begleitung von IPOs;
Übernahme verschiedener Aufsichtsratsmandate;
Mitbegründer der FORIS AG, dem “Erfinder” der Prozessfinanzierung;
Tätigkeit als Schiedsrichter, Einzelschiedsgericht;
Sanierungsberatung

2005-2010

Rechtsanwalt in Braunschweig, Spezialkanzlei,
und  HÜGIN SIEBERT WEISE

2011-2015

Canzlei der Rechtsanwälte Dr. Scheller, Hofmeister & Partner

ab 2015

SQR Rechtsanwälte